Myspace LayoutsMyspace Layouts

29.8.06 18:21


... und die Sonne scheint immer noch!

Wuuundersch?nen guten Morgen!
Ich bin gerade aufgestanden und freue mich dar?ber, dass ich heute erst um 12.00 in die Schule muss! Endlich mal nicht so viel Stress. Ich wei? im Moment nicht genau, was ich machen soll, deswegen blogge ich mal wieder! In den letzten Tagen ist eigentlich nicht viel passiert! Habe am Donnerstag & am Freitag einige Tests wiederbekommen. Nur A's bis auf Franz?sisch, da hab ich ein B. Mittlerweile finde ich mich hier in dieser Stadt auch ziemlich gut zurecht, wei?, wo ich gut einkaufen kann und wo ich nicht so gut einkaufen kann! Ich mache Fortschritte!

Am Samstag war ich mit Sammy, Ian, Julie und Peter in "Harry Potter and the Goblet of Fire". War klasse Film. Habe das Buch zwar nicht gelesen, aber der Film hat mir echt gefallen. Danach sind wir nur zu McDonalds gefahren und haben erstmal richtig gegessen, man k?nnte es auch glatt Fressflash nennen. Wenn man unser Tablett gesehen h?tte, w?rde man denken, da haben mindestens 10 Leute dran gegessen! Gehen wir nicht weiter drauf ein, wir hatten eben Hunger!

Vor ein paar Tagen (ist schon etwas l?nger her) war ich, jaaa, mal wieder im Kino - in "Just like heaven" (ich glaube, in Deutschland hei?t er "Solange du da bist"), und kann euch den Film auf jeden Fall nur empfehlen! Ganz, ganz toller Film, m?sst ihr euch unbedingt rein! Kitsch, Kitsch, Kitsch - ja, ich stehe auf Kitsch, wisst ihr ja!

Von Samstag auf Sonntag habe ich dann bei Sammy geschlafen und da haben wir erstmal fein DVD's geschaut. "American Beauty", "Sleepy Hollow" und "A Cinderella Story", irgendwann haben wir dann doch noch geschlafen, und von Sleepy Hollow getr?umt!

Ja, mehr schreibe ich dann heute auch nicht mehr, habe keine Lust und muss gleich auch los, noch einiges besorgen und vielleicht noch Ian wecken gehen. W?nsche euch 'ne sch?ne Schul- und Arbeitswoche!

Byeee!
21.11.05 15:24


Oh mein Gott! Es ist November und hier scheint die Sonne, ist das krank! Schnee, ich will Schnee!

Hey guys!

[ First - ich habe die alten Blogeintr?ge gel?scht, wer sie trotzdem haben will - einfach melden! ]

? Ich bin heute genau 3 Monate hier
So, jetzt geht's so richtig los! Ich bin heute genau 3 Monate hier in big, big America. Wenn man es mal mit einer Songzeile ausdr?ckt *Now I'm in a world, I never dreamed to be*.
Ich sollte euch vielleicht einfach mal erz?hlen, wo ich genau gelandet bin und was ich hier mache. Heyho, let's go.

Als ich hier auf dem Logan International Airport gelandet bin, dachte ich nur *What the fuck?* Ich konnte kaum den ?berblick behalten, weil einfach alles so gro? war! So viele Menschen und ich wusste gar nicht wo ich hin musste. Doch dann sah ich meine Hostparents, die mich dann von diesem Riesenflughafen retteten. Wir packten meine Koffer auf ihr Auto und fuhren in mein k?nftiges zu Hause. Ich war geschockt, als ich dieses Haus sah, es war so gro?. Mir wurde alles gezeigt, alle vorgestellt, von meinen Hostsisters ?ber meinen Grandpa bis hin zu den Katzen und Hunden. Ich war ?berw?ltigt. Dann der H?hepunkt des Tages, mein Zimmer! *shocked* Ich habe mir ja einiges erhofft und ertr?umt, aber dieses ?bertraf alles. Ich ?bertreibe nicht, wenn ich eine halbe Etage habe. Muss mir diese mit meiner Hostsister Julie teilen, eine ganze Etage nur f?r uns zwei! Ich war froh, dass ich hier gelandet bin. Meine ganzen Sachen ausgepackt, einger?umt, Laptop aufgestellt und sofort meine Eltern angeschrieben, sie mussten schlie?lich wissen, wo ich hier war und das es mir gut geht. Als es dann alles erledigt war, gab es auch gleich schon Abendessen ( Ja ja, es hat sehr lange gedauert! (; ) Einfach genial! Meine ganze Hostfamily ist total nett und einfach toll! Bin dann schon relativ fr?h ins Bett gegangen, weil ich total m?de war, alleine wegen der Zeitumstellung! Am n?chsten Tag wurde mir von meiner Hostsister Julie und ihren Freundinnen die Stadt gezeigt, uhh! Die darauf folgenden Tage habe ich mir dann diesen Akzent eingepr?gt, ihr m?sst wissen, die Leute hier aus Boston lassen mit vorliebe gerne das 'r' beim sprechen weg! Muss man sich erstmal dran gew?hnen. Als die Schule dann anfing, Schock! Gro? sind diese High School's. Aber mit der Zeit gew?hnt man sich an alles! Meine Klasse hat mich sofort akzeptiert und die Lehrer sind total nett und verst?ndnisvoll, wenn ich denn mal doch irgendein Wort hier nicht verstehe und nachfrage! Jetzt, nach drei Monaten habe ich schon richtige Freundschaften gekn?pft ( eine ganz besondere - mehr dazu unter 'coz I love you' ) und so lebe ich jetzt Tag f?r Tag vor mich hin.

Es waren nat?rlich auch einige besondere Ereignisse dabei, ich war in New York und an anderen faszinierenden Orten! New York war nat?rlich bis jetzt der H?hepunkt meines Aufenthaltes. Wollte dort einfach gar nicht mehr weg, war so beeindruckt, alles so wow! Alles am blinken und am leuchten. 'nd Friday Evening in New York City... u know what I mean! Man kann sich gar nicht vorstellen, was Freitags Abends dort vor sich geht, Tausende Leute am feiern und einfach geil! Bald geht's wieder dort hin und ich freu mich jetzt schon riesig!

Ok, dass war es jetzt erstmal von mir. Wenn irgendwer mehr wissen will - u know... E-Maiiiil.

Hugs 'nd Kisses
Lin
17.11.05 01:12


Gratis bloggen bei
myblog.de